Neues Format beim Midsummer-Cup 2018

Ab sofort kann für den Midsummer-Cup gemeldet werden. Hierbei hat sich der Vorstand dazu entschieden, das Format zu ändern: Statt vieler kurzer Wettfahrten an drei Tagen wird diese Jahr eine Langstrecke gesegelt. Dabei wird am Freitag eine Stunde vor Sonnenuntergang eine 100 nm Langstrecke rund Fehmarn nach Kühlungsborn gestartet. Falls nicht genügend Wind ist, gibt es Alternativrouten, sodass alle Boote am frühen Nachmittag in Kühlungsborn erwartet werden können.

FLYER

AUSSCHREIBUNG

zur Meldung

Mehr lesen