Aufstiegsfeier!

Große Feier im RSC 92 zum Aufstieg unseres Bundesliga-Teams!

Am Freitag, dem 11.11, traf sich das gesamte Bundesliga-Team am RSC 92, um gemeinsam mit den zahlreich erschienen Sponsoren den Aufstieg in die 1. Segelbundesliga gebührend zu feiern. Zusammen mit weiteren Gästen ließen wir es uns bei kulinarischer Verpflegung von BalticcoastBBQ sowie Getränken von der bwegbar gutgehen. Großen Dank auch an die Rostocker Brauerei für das zur Verfügung gestellt Bier für diesen Abend. Ein Event wie es schöner nicht hätte sein können. Jetzt heißt es über den Winter Kraft sammeln, unsere Boote schier machen und nächste Saison die 1. Liga aufmischen! Wir danken noch einmal unseren Sponsoren der Dachdeckerei Luks & Voigt, dem Audizentrum Rostock, Euroports und dem Rostock Port für die vergangenen Jahre und freuen uns auf weitere gemeinsame Erfolge.

3. Akt und Finale der Deutschen Junioren Segel-Liga

Unser Team ging von Platz 12. der Juniorenwertung ins Rennen.

Der letzte Akt der Segel Junioren-Liga am großen Brombachsee endete am 23. Oktober. Am letzten Tag segelten die Teams nur 2 Rennen, was den sehr seichten Bedingungen und langen Startverschiebungen geschuldet war. So kamen insgesamt gerade so 5 Flights über das Wochenende verteilt in der Nähe von Nürnberg zustande. Das Wetter war von Sonne und blauem Himmel geprägt, was die langen Wartezeiten sehr erträglich machte und für gute Laune im Team sorgte. Als dann gesegelt wurde hat unser Team leider ein paar wertvolle Punkte liegen lassen, sodass sie das Event auf dem 7. Platz punktgleich mit dem 5. abgeschlossen haben. Mit dem Ergebnis ist unser Team zufrieden, gerade auch im Hinblick darauf, dass Lovis zum ersten mal als Trimmer mit dabei war.
Die Saison beendet unser Junioren-Team damit nach nur 2 Spieltagen, da in Berlin nicht gesegelt werden konnte, auf dem 9. Platz.