Unserem Ehrenvorsitzenden Peter Bartelt zum 80. Geburtstag

Am zweiten Weihnachtstag, dem 26. Dezember 2018, vollendet unser Segelfreund Peter Bartelt das 80. Lebensjahr. Wir gratulieren Peter ganz herzlich und wünschen ihm noch viele aktive Segeljahre.

Aus diesem Anlass laden wir ein zu einer kleinen Rückblende:

Peter Bartelt ist Gründungsmitglied des Akademischen Segelvereins Warnemünde e.V. (ASVW) und war von der Gründung im Jahre 1990 bis 2011, also mehr als 20 Jahre lang, Vorsitzender unseres Vereins.

In Ückermünde am Stettiner Haff aufgewachsen und schon früh mit dem Segelsport in Berührung gekommen, segelte er später als Mitglied der HSG der Universität Rostock u.a. auf der „Universitas“, bevor er 1978 als Skipper auf die Yacht „Mutafo“ und damit zur HSG der Hochschule für Seefahrt stieß. In den Folgejahren trainierte er zusammen mit Reinhard Kay (ebenfalls gerade 70 Jahre alt geworden; deshalb auch Reinhard herzlichen Glückwunsch!) stets Studenten, die um einen Stammplatz bei den Regatten wetteiferten. 1980 gewann die Mutafo einen 2. Platz bei den DDR-Seesegel-Meisterschaften und 1981 sogar den Meistertitel.

Vor allem Peter Bartelt ist es zu verdanken, dass aus der HSG der Hochschule für Seefahrt der Großteil des Sportbootbestandes in das Eigentum des neu gegründeten ASVW übergehen und unser Verein sich als einer der beiden großen Segelvereine in Warnemünde nach der politischen Wende profilieren konnte.

Peter gelang es, Liegeplätze für die Vereinsjollen auf dem Gelände der Landessportschule sowie Liegeplätze für Segelyachten im Alten Strom sowie im Yachthafen der Landessportschule zu sichern. Schließlich ist dies die Basis für die Ausübung unseres Sports.

Sein Hauptaugenmerk galt dabei immer der Jugend- und Studentenarbeit.

Mit viel Leidenschaft und Engagement gelang es ihm immer wieder, Sponsorengelder für die Vereinsarbeit zu beschaffen und den Verein maßvoll wachsen zu lassen.

Heute hat unser Verein ca. 130 Mitglieder, davon rund ein Drittel Jugendliche und Studenten.

Nicht zu vergessen sei Peters Initiative bei der Gründung der IG Segeln, der Interessengemeinschaft der Rostocker Segelvereine und sein Engagement für die Anstellung eines Rostocker Stadtsegeltrainers zur Förderung der jungen Segeltalente der Stadt– dies natürlich in Zusammenarbeit mit dem Warnemünder Segelclub sowie den Rostocker Segelvereinen.

Mit Freude hat Peter das Engagement unseres Vereins in der Zweiten Segelbundesliga und den Aufstieg des Teams in die Erste Segelbundesliga begleitet.

Angesichts solch umfassenden Engagements für unseren Sport wurde Peter mehrfach geehrt:

Der ASVW hat Peter in Würdigung seiner Verdienste um den Segelsport und den Verein im März 2011 zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Der Stadtsportbund Rostock zeichnete Peter Bartelt anlässlich des Stadtsporttages im April desselben Jahres mit der Ehrennadel in Gold aus.

Und last – but not least:

Der Seglerverband Mecklenburg-Vorpommern verlieh unserem Ehrenvorsitzenden Peter Bartelt im Frühjahr 2016 die Goldene Ehrennadel des SVMV.

Ein herzliches Dankeschön an Ulrich Groß für diese netten Wort.

Euer Vorstand des ASVW