Einladung zum ASVW-Gedser Cup 2017 am 2./3. September

Zum diesjährigen Gedser Cup möchten wir alle Segelfreunde herzlich einladen!
Wie in jedem Jahr wird es bei diesem wieder zwei Wettfahrten geben.
Steuermannsbesprechung für die erste Wettfahrt „Warnemünde – Gedser“ ist um 9.00 Uhr vor dem ASVW-Schaukasten und gestartet wird ab 10.00 Uhr im Känguruverfahren. Die Preisverleihung findet am Abend im Hafen von Gedser statt und im Anschluss wird eine Live-Band für Unterhaltung sorgen.
Samstagabend werden einige Fässer Freibier zur Verfügung stehen. Ebenso wird für Grillkohle und ausreichend Grillstellen gesorgt. Grillfleisch, Getränke etc. müssten allerdings selbst besorgt werden.
Der Start der zweiten Wettfahrt „Gedser – Warnemünde“ ist am Sonntag gegen 11.00 Uhr/11.20 Uhr (zwei Starts) vorgesehen.
In diesem Jahr ist erstmals zusätzlich der Family-Cruiser-Cup (FCC) geplant. Teilnehmer, die die Wettfahrten nur mit Groß und Genua (kein Spinnaker bzw. Gennaker) und maximal mit drei Mann Besatzung oder mit einem Kind (unter 18) in der Besatzung segeln, können sich hierfür melden. Falls dazu Fragen oder Unklarheiten auftreten, schreibt an regatta@asvw.de.
Meldeschluss ist der 31. August 2017 um 18 Uhr. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich unter https://www.raceoffice.org/gedser-cup-2017.
Die Segelanweisung wird spätestens zum Meldeschluss unter https://www.raceoffice.org/gedser-cup-2017 veröffentlicht.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Der ASVW – Vorstand

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite