Johanna Meier segelt für den ASVW bei der Women’s SAILING Champions League aufs Podium

Im Rahmen der Kieler Woche fand die erste Auflage der Women’s Sailing Champions League statt. An drei Tagen duellierten sich zehn Frauen-Teams aus sechs unterschiedlichen Nationen. Aufgrund eines zweiten Platzes bem „Helga-Cup“, einer Frauen-Regatta in Hamburg, bekam das Frauen-Team „United Four“ um Steuerfrau Johanna Meier von der Deutschen Segel-Bundesliga eine Wildcard für die Veranstaltung. Kurzerhand stellte sie ein Team zusammen und ging an den Start. Mehr lesen