2. SBL Spieltag in Konstanz

Der zweite Spieltag der Segel-Bundesliga Saison 2019 ist geschafft und geht als das Event mit den wenigsten Rennen in die Liga Geschichte ein. Aufgrund sehr schwacher, unkonstanter und drehender Winde konnten nur 4 Flights beendet werden. Das Team um Steuerfrau Johanna Meier mit Willy Brandt, Hauke Sponholz und Benjamin Franke konnte in den schwierigen Bedingungen Mitte Mai den neunten Platz erreichen.

Trainingslager Gardasee

Die Woche nach Ostern hat das Segelbundesliga-Team des ASVW mit Johanna, Willy, Hauke, Heinrich und Benjamin für ein intensives Trainingslager am Gardasee genutzt. Mit insgesamt 9 Booten und 50 Seglern aus dem Württembergischen Yacht-Club, dem Konstanzer Yacht-Club und weiteren Teams aus Fischbach, Radolfzell und Langenargen konnten wir uns intensiv auf die kommende Saison vorbereiten. Der WYC hat mit seinen beiden Trainern Jochen Frik und Christian Rau ein tolles Training organisiert, bei dem alle Mannschaften einen großen Schritt nach vorne gemacht und viel gelernt haben.