3 ASVW-Crews beim Frühlingserwachen I

Nach dem Abstieg in die 2. Segel-Bundesliga hatte sich das Segel-Bundesliga Team des ASVW überlegt, wie es sich effizienter auf die einzelnen Events vorbereiten kann. Über den Winter wurden Regatten in der Umgebung herausgesucht, die im „Liga-Modus“ (kurze Rennen mit etwa Booten) gesegelt werden. Das „Frühlingserwachen 1“ vom Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) am 30. und 31. März war das erste Event, welches als Training dienen soll. Da alle 3 Team teilnehmen konnten, musste neben „Charlotte“ und der J/70 „Just Fine“ von Harry Kahlschmidt noch eine weiteres Chaterschiff aus Hamburg geholt werden.

Mehr lesen